rss rss rssrssrss

Moderne Wohnzimmer

Moderne Wohnzimmer müssen mehr Ansprüchen gerecht werden als ihre Vorläufer: Sie sollen nicht nur repräsentieren und gemütlich sein, auch Funktionalität und Nachhaltigkeit spielen eine immer wichtigere Rolle. Dabei müssen gerade Letztere nicht mehr zulasten des Designs gehen. Eine Schlafcouch ist optisch inzwischen nicht mehr von einer normalen Couch zu unterscheiden, und da immer breitere Bevölkerungsschichten in ethische Gesichtspunkte in ihre Kaufentscheidungen (siehe zb. nachhaltigleben.ch) einfließen lassen, sind auch nachhaltig produzierte Möbel inzwischen in vielen Formen und Farben erhältlich. Ein gewisser Minimalismus als Trend bleibt dennoch erkennbar. Gerade Tapeten mit auffälligen Mustern entsprechen nicht mehr dem aktuellen Geschmack. Bevorzugt werden klare Formen und Linien mit wenigen Farben und dezenten Linien, die jedoch durchaus mit knalligen Kontrastfarben kombiniert werden können.

Auch bei den Böden zeichnet sich ein Trend zu unauffälligeren Farben ab. Markante Muster sind weit weniger gefragt als noch vor einigen Jahren. Stattdessen erfreuen sich vor allem dunkle Böden aus Laminat oder klassisches Parkett großer Beliebtheit. In Zeiten, in denen die meisten Parketthersteller gut auf ihr Sortiment abgestimmte Pflegesets in Online Shops anbieten, hat sich die Pflege von Parkettböden deutlich vereinfacht, so dass auch glänzende Böden wieder häufiger verlegt werden. Farbiger Estrich gehört ebenso zu den aktuellen Trends. Teppiche werden immer seltener im gesamten Raum verlegt, können aber Farbakzente setzen und das Wohnzimmer noch gemütlicher wirken lassen.

Insgesamt sollte bei der Gestaltung moderner Wohnzimmer darauf geachtet werden, dass alle Details sowohl in Stil als auch in Farbe miteinander harmonieren. Farbliche Akzente sollten sparsam gesetzt werden, gleichzeitig sollte aber auch nicht auf sie verzichtet werden, da der Raum sonst langweilig oder sogar unwohnlich wirken kann. Geeignet sind hierfür beispielsweise Sofakissen, Teppiche oder auch dezent gehaltene Wandtattoos. Sie geben dem Raum nicht nur die wichtigen einzelnen Highlights, sondern unterstreichen auch den individuellen Charakter. Zugleich sind sie leicht auswechselbar, sodass hier ruhig mit aktuellen Trends und ausgefallenerem Geschmack gespielt werden darf.